REchtschiebfehler sind Special EffeCts

REchtschiebfehler sind Special EffeCts

Es wäre nicht von mir wenn nicht irgendwo Rechtschriebfehler drin wären!

 

In meiner Ausbildung durfte ich immer Flyer und Werbematerial erstellen und selbst wenn ich da tausend mal drüber geschaut habe, habe ich keinen Rechtschreibfehler entdeckt.
Ich habe Kollegen und den Chef drüber schauen lassen und selbst die haben die Fehler nicht entdeckt. Immer erst wenn das erstellte Dokument als Flyer angekommen ist hat man den Rechtschreibfehler gesehen. Natürlich waren es nur leichte Fehler, die man auch leicht überliest, aber wenn man genau hinschaut sieht man sieht doch. Es stand einmal GRB anstatt die Abkürzung von Rückgebäude RGB und lauter andere Kleinigkeiten. Deswegen mache ich mir da nichts draus sollte ich in meinen ganzen Posts mal ein paar Rechtschreibfehler drin haben oder Buchstaben vertauscht haben, denn das gehört mittlerweile zu mir. Es gibt, denke ich, nichts was ich veröffentlicht habe, was perfekt ist und ohne Rechtschreibfehler oder Buchstabendreher ist. Wenn dann wäre es nicht von mir! Ich durfte auch mal eine Preisliste erstellen und habe da auch einen Buchstabendreher drin gehabt so dass das Wort sich ganz komisch angehört hatte, aber wenn man einfach drüber gelesen hat ist es auch nicht aufgefallen.

Kkennst du das? Hast du das auch oder schreibst du immer alles perfekt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.